YouTuber als Transparenz(ver-)treiber?!

YouTuber als Transparenz(ver-)treiber?!

Kommerzorientierung, Unterstützung von Schleichwerbung und skrupellose Ruhmsucht – große YouTuber wie Y-Titty, LeFloid oder die Beauty-Youtuberin Daaruum stehen in der Kritik. Alle drei Kanäle verzeichnen bis zu 3 Millionen Abonnenten und zählen zu den größten und erfolgreichsten in Deutschland. Mit Klickzahlen von über einer Million haben ihre Videos eine Reichweite, die bekannte Fernsehshows weit übertrifft. Logisch also, dass YouTube-Inhalte auch für die Werbeindustrie immer attraktiver und relevanter werden. Doch welche Rolle spielen YouTuber dabei genau und was wird Ihnen vorgeworfen?

mehr…

YouTube. YouTransparent?

YouTube. YouTransparent?

Mit YouTube Geld verdienen? Das geht für manche erfolgreiche YouTuber und wurde in einem der Referate in der letzten Seminarsitzung thematisiert. YouTube? Benutze ich eigentlich nur, um hin und wieder Musik zu hören. Dabei haben manche deutsche YouTuber über 1 Million Abonnenten auf ihrem Kanal.

Mich interessiert vor allem, wie transparent Sponsoren und Werbekunden aufgeführt werden, denn wo viel Reichweite zielgruppengenau erreicht wird, ist die Werbeindustrie oft nicht weit. Hinzu kommt, dass einzelne YouTuber in letzter Zeit in Sachen Schleichwerbung in Verdacht geraten sind. Ich mache mich also auf die Suche nach den YouTube Stars meiner Generation. mehr…