2617 Views

Transparente Mensen: Von Inhaltsstoffen und deren Ausweisung

26 Jun 2015

Mehr und mehr Leute machen sich (gerechtfertigt oder nicht) Sorgen wegen Lebensmittelunverträglichkeiten. In Supermärkten wie dem denn’s Biomarkt gehört es zum guten Ton, auf möglicherweise problematische Inhaltsstoffe hinzuweisen. Anlässlich meines heutigen Laktoseintoleranz-Tests (ich bin tolerant!) wollte ich mal überprüfen, inwiefern die Mainzer Uni-Mensen über die Inhaltsstoffe ihrer angebotenen Lebensmittel Auskunft geben.

Dazu habe ich mich erst in der Mensa der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (ReWi) und anschließend in der des Georg-Forster-Gebäudes (GFG) umgeschaut. Eins vorweg: Ich war fast durchweg positiv überrascht. Glaubte ich zunächst, fast gar nichts über Inhaltsstoffe erfahren zu können, wurde ich schnell eines besseren belehrt.

Übersicht über Zusatzstoffe & Allergene an jeder Ecke

Zusatzstoff-Übersicht

Zusatzstoffe & Allergene in der Übersicht

Bei meinen bisherigen Mensabesuchen bin ich wohl recht unaufmerksam durch die Räumlichkeiten geschlendert. Ich war vor diesem Blogpost fest davon überzeugt, in den Mensen kaum über Allergene oder sonstige Inhaltsstoffe informiert zu werden. Wenn man jedoch aktiv danach sucht, wird man förmlich mit Informationen zu Zusatzstoffen und Allergenen bombardiert. Fast an jeder Theke, an den Zugängen zu den Mensen und an etlichen weiteren Orten findet sich die links zu sehende Übersicht. Diese ist zudem sehr ausführlich. Drei verschiedene Kategorien sind vertreten:

 

  • Zusatzstoffe (bspw. Konservierungs- oder Farbstoffe)
  • Allergene (neben den üblichen Verdächtigen wie Laktose auch Exotisches alla “Schwefeldioxid und Sulfite”)
  • Fleischarten (bspw. interessant für Anhänger von Religionen mit dahingehenden Einschränkungen oder den klassischen Vegetarier)

Kennzeichung an Ausgabetheken und Selbstbedienungsregalen

Ob mit Edding auf die Theke geschrieben, digital über den Bildschirm oder auf kleinen Aufstellern an den Selbstbedienungsregalen: Beinahe überall sind eventuell kritische Inhaltsstoffe ausgewiesen.

ReWi Theke

Käsespätzle mit Geschmacksverstärker, Gluten, Ei, Laktose und Sellerie

GFG Bildschirm

In Geflügelfleisch ist nicht nur (G)flügel, wie uns die Bildschirmanzeige verrät

ReWi Aufsteller

Das (La) hinter den meisten Müsli-Zutaten kann ich seit heute Morgen getrost ignorieren [:

 Keine Inhaltsstoff-Kennzeichnung bei den GFG-Backwaren

GFG Backwaren

Was diese leckeren Backwaren enthalten, finde ich leider nirgends heraus

Bei meiner investigativen Recherche ist mir nur ein einziges Manko aufgefallen: Rund um die reich bestückte Backwarenauslage in der GFG-Mensa mangelte es an Informationen. Hätte ich eine Unverträglichkeit, würde mich aber interessieren, ob der schmackhaft aussehende Brownie voll mit Butter und Ei ist. Er könnte ja auch vegan und somit für mich besser verträglich sein!

Insgesamt finde ich die Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergenen in den von mir besuchten Mensen sehr vorbildlich. Falls ich bei der Backwarenauslage einfach zu blind war, dann weißt mich ein gewissenhafter Mainzer Student hoffentlich in den Kommentaren darauf hin.

Franz Handermann

Tags: , ,

4 Kommentare

  • Anke Natalie Volkemer

    Wer hätte gedacht, dass unsre Mensen am Jgu Campus wirklich die kleinsten Details zugänglich machen! Hatte ich vorher nie darauf geachtet. Wirklich cool.

  • Rebecca

    Krass, ich esse schon zwei Jahre mehr und weniger regelmäßig in den verschiedenen Mensen der Uni und mir ist noch nie aufgefallen, dass überall auf möglicherweise kritische Inhaltsstoffe hingewiesen wird! :D

  • Vanessa

    Mir ist das vorher auch noch nicht bewusst gewesen. Von daher ein toller Artikel. Ich werde demnächst mal drauf achten.

  • Ulf

    Mir fiel nur mehrfach auf, daß in der
    Übersicht auf dem Bildschirm vor dem Eingang
    der GFG-Mensa vegetarische Gerichte als
    vegan und nichtvegetarische Gerichte als
    vegetarisch angezeigt wurden.

    Nach Auskunft des Betreibers eine kleine
    Macke in der Konfiguration des
    Warenwirtschaftssystems.

Kommentieren

* Pflichtfelder